DHC WAT Fünfhaus

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


WILLKOMMEN BEIM DHC FÜNFHAUS


 

 

Bundesliga:

Union St. Pölten : DHC Fünfhaus 18 : 15 (10:8)

10.11.2019, Theodor Körner Halle

Kader: Batik Laura, Kögler Nina (2), Kebabci Arzu (1), Klammer Alexandra (2), Kovacic Melanie, Mecirova Dana (1), Adler Stephanie, Stockinger Estelle, Bachmann Katharina (1), Borojevic Marija, Zamecnikova Dominika (5), Rohrböck Yola (1), Petzl Nina, Englisch Katharina (2), Sander Kerstin


 

 

Bundesliga U16:

Union St. Pölten : DHC Fünfhaus 34 : 29 (15:13)

10.11.2019, Theodor Körner Halle

Das erste Match in der Rückrunde verlief nicht ganz nach Wunsch. Die ersten fünf Minuten war alles in Ordnung und es stand 2:2. Danach schlichen sich Fehler ein und die Ruhe ging verloren. Dadurch konnten die Gegner bis zur 20. Minute auf vier Tore davon ziehen - 10:6. Nach der Auszeit konnten wir den Rückstand verkürzen, aber leider nie aufholen. Zumindest einen 15:13 Pausenstand holten wir heraus. Wir hatten leider zu viele Fehlwürfe und ein paar technische Fehler. Der Beginn der zweiten Halbzeit ging wieder daneben. Der Rückstand wurde wieder größer durch einige Eigenfehler. Außerdem fehlte der Glaube an den Sieg. So stand es nach 15 Minuten in der zweiten Halbzeit bereits 28:21. Leider fingen wir zu spät an Handball zu spielen und an uns zu glauben. Wir konnten den alten Rückstand von vier Toren wieder herstellen, doch die letzten Prozente, Wille, Kampfgeist, Glaube...fehlten heute einfach und so kam das Endergebnis zu Stande - 34:29.

Kader: Fercher Nina (7), Pfeifer Franziska (2), Safer Anna (10), Schuster Nina, Bachmann Katharina (5), Ostermann Sara (3), Nemeth Enya, Cosic Emilia (2), Weinberger Emilie, Sander Kerstin, Turanovic Almira


 

 

Weiblich U 16:

Wat Atzgersdorf : DHC Fünfhaus 17 : 23 (9:8)

3.11.2019, Sporthalle Steinergasse

Das erste Match gegen Atzgersdorf in dieser Saison war ein Spiel mit Höhen und Tiefen. Den Start haben wir voll verpasst. Eine Unsicherheit hat sich breit gemacht in der Mannschaft und daher stand es nach fünf Minuten 4:1 für Atzgersdorf. Wir fanden zwar dann ins Spiel, aber die technischen Fehler und viele Fehlwürfe ließen nicht viel zu. Gott sei Dank konnte uns unsere Torfrau mit einer guten Leistung im Spiel halten und nach 25 Minuten stand es nur noch 7:6 für Atzgersdorf. Bis zur Pause war das Spiel dann gut und mit 9:8 gingen wir in die Pause. In der zweiten Hälfte stellten wir die Deckung um und im Angriff ließen wir wieder Ballfluss und Tempo einfließen. Damit konnten wir nach 12 Minuten in der zweiten Halbzeit auf 12:16 davon ziehen. Leider machten wir noch immer einige technische Fehler und die Wurfquote war noch immer nicht gut, aber die Einstellung, das Team, der Wille und...hat gestimmt. Wie immer konnten alle Spielerinnen zum Einsatz kommen und der Vorsprung konnte noch ausgebaut werden. Am Schluss stand dem 17:23 Erfolg nichts mehr im Wege! Gegen unseren nächsten Gegner am 17.11.2019 soll wieder ein Sieg her!

Kader: Fercher Nina (3), Pfeifer Franziska (2), Safer Anna (6), Schuster Nina (1), Bachmann Katharina (9), Ostermann Sara (1), Cosic Emilia (1), Nemeth Enya, Weinberger Emilie, Sander Kerstin, Turanovic Almira


 

 

Bundesliga:

DHC Fünfhaus : Union Korneuburg 25 : 26 (16:11)

17.10.2019, Sporthalle Tellgasse

Das Spiel am vergangenen Wochenende gegen Union Korneuburg hatte viele Höhen und Tiefen. Leider jedoch mit einem schlechten Ausgang für unser Team. Nach einer ausgezeichneten ersten Halbzeit - Pausenstand 16:11 - gingen wir zuversichtlich in die zweite Spielhälfte. Leider führte dann ein Blackout unserer Mannschaft zwischen der 37. und 42. Minute zu fünf Gegentoren und somit zum Ausgleich durch Union Korneuburg. Spielstand 20:20. Ab diesem Zeitpunkt ging die Führung hin und her, leider konnten wir dann in der entscheidenden Phase des Spiels einige 100% Kontertore nicht verwerten, dazu kamen noch einige technische Fehler, welche die gegnerische Mannschaft ausnützte und somit das Spiel mit einem Tor für sich entscheiden konnte. Das Resümee dieses Spiels ist "Kopf hoch, wir werden es das nächste Mal besser machen"!

Kader: Batik Laura, Kögler Nina (1), Staudinger Sarah (6), Kovacic Melanie, Mercirova Dana (1), Kebabi Arzu, Stockinger Estelle, Englisch Katharina (3), Bachmann Katharina (4), Rabl Sissy (1), Borojevic Marija, Zamecnikova Dominika (8), Rohrböck Yola (1), Petzl Nina, Sander Kerstin


 

 

Bundesliga U 16:

DHC Fünfhaus : Union Korneuburg 27 : 28 (15:13)

27.10.2019, Sporthalle Tellgasse

Das letzte Match im ersten Durchgang war gegen Korneuburg. Es wurde das erwartet spannende Spiel. In den ersten acht Minuten war es ein ausgeglichenes Match. Die Anspannung und Nervosität war zu spüren. Dann setzten sich die Gäste mit vier Toren ab, da wir nicht bereit waren für die Deckung und einige technische Fehler hatten. So stand es nach 15 Minuten 7:11 für Korneuburg. Doch dann fingen die Spielerinnen an zu arbeiten in der Deckung und ließen den Ball im Angriff laufen - eine sehr starke Phase von uns. Der Pausenstand von 15:13 war das Resultat davon. Die zweite Halbzeit verlief sehr spannend. In den ersten zehn Minuten war es sehr ausgeglichen 20:17. Doch dann hatten wir wieder unsere schwache Phase mit einigen technischen Fehlern und Unkonzentriertheit. So stand es in der 55. Minute Unentschieden 26:26. Doch die Spielerinnen auf beiden Seiten kämpften bis zum Schluss und daher war es sehr spannend. Meine Spielerinnen spielten sehr mutig, mannschaftsdienlich, diszipliniert,...doch leider hat es bis zum Schluss nicht gereicht. Das Match haben wir leider 27:28 verloren, doch es war sehr lehrreich für uns. Mädels trotzdem BRAVO!!!

Kader: Fercher Nina (4), Pfeifer Franziska (3), Safer Anna (3), Schuster Nina (2), Bachmann Katharina (3), Ostermann Sara (5), Nemeth Enya (1), Cosic Emilia (5), Weinberger Emilia (1), Sander Kerstin, Turanovic Almira


 

 


Seite 1 von 15

Nächste Spiele / Events

einige unserer Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner