DHC WAT Fünfhaus

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bundesliga:

DHC Fünfhaus : SK keplinger Traun 27 : 23 (15:10)

6.10.2019, Sporthalle Tellgasse:

Am vergangenen Wochenende erkämpften wir uns mit einem 27:23 Sieg gegen SK keplinger Traun unsere nächsten zwei Punkte. Speziell zu Beginn der Partie hatte unsere Mannschaft einen tollen Start und konnte gleich mit 4:1 in Führung gehen. Dank einer großartigen Torfrauenleistung von Laura Batik und Estelle Stockinger stand einem Sieg fast nichts mehr im Wege. Ihre tollen Paraden ermöglichten uns einige Konter und schnelle Angriffe. Der gezeigte Einsatz unserer Mädels im Angriff wurde mit unglaublichen elf  Sieben-Metern belohnt. Dadurch konnte unsere Domi wieder einmal mehr ihre Routine unter Beweis stellen und zehn Tore daraus erzielen. Gratulation zum Sieg!

Kader: Batik Laura, Kögler Nina (1), Klammer Alexandra (1), Kovacic Melanie (1), Mecirova Dana (2), Durinikova Nikola (2), Adler Stephanie (1), Stockinger Estelle, Staudinger Sarah (3), Bachmann Katharina, Rabl Sissy (1), Borojevic Marija, Zamecnikova Dominika (12), Rohrböck Yola (2), Petzl Nina, Englisch Katharina (1)


 

 

Weiblich U16:

DHC Fünfhaus : MGA Fivers 23 : 17 (12:6)

6.10.19, Sporthalle Tellgasse

Das nächste Match in der Wiener Liga war gegen MGA. Wir starteten mit wenig Selbstvertrauen und Mut, da wir einige Kranke in der Vorbereitung hatten und noch immer Verletzte. Doch nach elf Minuten stand es 3:3 und meine Spielerinnen fingen an Handball zu spielen. Wir wurden kompakter in der Deckung und das Angriffsspiel wurde flüssiger. So spielten wir den guten Vorsprung von vier Toren heraus. Am Schluss gelang es uns noch den tollen Halbzeitstand von 12:6 heraus zu spielen. Deckung und Torfrau sowie Angriff harmonisierten sehr gut. Die zweite Hälfte verlief recht gut, da in den ersten 15 Minuten der Abstand gehalten wurde bzw. leicht ausgebaut werden konnte. Leider schlichen sich wieder in der zweiten Hälfte Konzentrationsfehler und Undiszipliniertheit in unser Spiel ein und daher konnten wir nicht mehr zulegen. Aber die Motivation, die Spielfreude, das Teamplaying .... war bei den Spielerinnen vorhanden und sichtbar. Das Ergebnis 23 : 17 geht in Ordnung! Weiter so! Gegen unseren nächsten Gegner am 13.10.2019 wollen wir die Erfolgsserie halten!

Kader: Fercher Nina (7), Pfeifer Franziska, Safer Anna (8), Schuster Nina, Bachmann Katharina (4), Ostermann Sara (3), Cosic Emilia (1), Nemeth Enya, Sander Kerstin, Sander Verena


 

 

Weiblich U 13:

MGA 2 :  DHC Fünfhaus 11 : 20 (4:9)

6.10.2019, Hollgasse

Als nächster spielten wir gleich gegen MGA 2 auswärts. Leider war der Beginn der Partie nicht sehr gut Wir spielten die ersten zwölf Minuten sehr statisch in der Deckung und auch im Angriff. Daher stand es nur 2:4. Die Chancenauswertung war noch katastrophaler (drei von acht 7-Meter), aber wir konnten uns bis zur Halbzeit auf 4:9 absetzen. Die zweite Halbzeit lief viel runder, da wir uns viel bewegten ohne Ball und Tempohandball spielten. Alle Spielerinnen aus dem Kader konnten reichlich spielen und Erfahrungen sammeln! Gegen unseren nächsten Gegner Atzgersdorf am 19.10.2019 wird es hart, aber machbar!

Kader: Schwarz Anna, Samanzi Princess, Petrovic Leonie, Lozo Leonie (6), Zenk Theresa (2), Zivkovic Tijana (3), Tucakovic Lorena, Matzinger Julia (4), Palfrader Mirijam, Riedmann Katia (4), Zucha Maria (1)


 

Bundesliga:

Wat XV/Brigittenau : DHC Fünfhaus 15 : 27 (4:13)

21.9.2019, Sporthalle Tellgasse

Ein guter Start unseres Teams, in der ersten Halbzeit. Nur vier Gegentore sagt viel über eine gute Abwehrarbeit aus - Halbzeitstand 4:13. In der zweiten Spielhälfte kam eine unerklärliche Hektik auf, die sich durch zahlreiche technische Fehler und einer schlechten Chancenauswertung bemerkbar machte. Wir werden in den nächsten Wochen daran arbeiten, diese Fehler zu minimieren um gegen unseren nächsten Gegner wieder zu siegen. Trotzdem ein ungefährdeter Sieg und die ersten zwei Punkte in dieser Saison. Positiv zu erwähnen ist, dass sich elf Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten. Endstand 15:27 für unsere Mädels - Gratulation!!

Kader: Batik Laura, Kögler Nina (1), Klammer Alexandra (6), Kovacic Melanie, Mecirova Dana (4), Durinikova Nikola, Adler Stephanie (2),  Stockinger Estelle, Staudinger Sarah (2), Bachmann Katharina (2), Borojevic Marija, Rabl Sissy (1), Zamecnikova Dominika (1), Rohrböck Yola (3), Petzl Nina (2), Englisch Katharina (3)


 

 

 

Bundesliga/U16:

Wat XV/Brigittenau : DHC Fünfhaus 19 : 45 (10:24)

21.9.2019, Sporthalle Tellgasse

Das nächste Match in der Bundesliga/U16 war gegen die Wölfe. Diese Match stand schon nach sechs Minuten 0:7 und entwickelte sich zu einem Trainingsmatch. Jede Spielerin konnte eingesetzt und einige Varianten ausprobiert werden. Trotzdem stand es in der Halbzeit nur 10:24. Leider schlichen sich ein paar Konzentrationsschwächen ein, aber die Intensität und Motivation blieb bis zum bitteren Ende. Daher war der verdiente Endstand 19:45 in Ordnung.

Kader: Fercher Nina (12), Pfeifer Franziska (7), Safer Anna (8), Schuster Nina (5), Bachmann Katharina (4), Ostermann Sara (5), Nemeth Enya (1), Tengg Julia (2), Sander Kerstin (1), Turanovic Almira


 

 

Bundesliga:

DHC Fünfhaus - Union St. Pölten Frauen 16 : 20 (7:9)

15.9.2019, Sporthalle Tellgasse

Am vergangenen Wochenende musste unsere Damenmannschaft leider eine knappe Niederlage im ersten Spiel dieser Saison verzeichnen. Von der ersten Minute an ein ausgeglichenes, kampfbetontes Spiel mit einer sehr ordentlichen Deckungsarbeit unserer Mannschaft. Im Angriffsspiel fehlte noch etwas die Feinabstimmung, trotzdem konnten wir uns neun Siebenmeter erkämpfen, jedoch nur vier verwerten. Dieser Umstand war sicherlich entscheidend für den Spielverlauf. Trotz der Niederlage muss man der gesamten Mannschaft zur gezeigten kämpferischen Leistung ein Lob aussprechen und hoffen, dass diese Einstellung auch in den nächsten Spielen abgerufen werden kann.

Kader: Batik Laura, Kögler Nina, Kebabci Arzu, Kovacic Melanie, Mecirova Dana, Adler Stephanie, Stockinger Estelle, Staudinger Sarah, Bachmann Katharina (1), Rabl Sissy (1), Borojevic Marija, Zamecnikova Dominika (8), Rohrböck Yola (3), Petzl Nina, Englisch Katharina (3), Sander Kerstin


 

 

Bundesliga/U16:

 

DHC Fünfhaus : Union St. Pölten Frauen 34 : 23 (16:8)

15.9.2019, Sporthalle Tellgasse

Das erste Match in der Bundesliga/U16 war gegen St. Pölten. Große Nervosität vor dem ersten Match war der Mannschaft schon anzumerken. Sie starteten sehr gut und stellten nach zwölf Minuten auf 7:1. Danach schlichen sich einige Fehler ein und die Konzentration war auch nicht mehr zu 100% da. Doch zum Ende der ersten Halbzeit ging wieder ein Ruck durch die Mannschaft und der Halbzeitstand von 16:8 war vollbracht. In der zweiten Halbzeit lief es aber nicht so gut und der Vorsprung schmolz dahin. Nach 17 Minuten stand es nur mehr 23:21. Doch plötzlich legten die Spielerinnen wieder den Schalter um und ließen fast nichts mehr zu - Angriff wie Deckung. Am Schluss stand dem verdienten Sieg 34:23 nichts mehr im Weg. Bravo!

Kader: Fercher Nina (12), Pfeifer Franziska (5), Safer Anna (4), Schuster Nina (4), Bachmann Katharina (6), Ostermann Sara (1), Nemeth Enya, Tengg Julia (2), Sander Kerstin, Turanovic Almira


 

 


Seite 5 von 18

Nächste Spiele / Events

NOEVENTS

einige unserer Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner