DHC WAT Fünfhaus

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

WU 15 Elite Cup:

DHC Fünfhaus : Handball Wölfe Wien 41 : 11 (22:4)

20.10.2018, SH Atzgersdorf

Das zweite Spiel bestritten wir gegen die Handball Wölfe Wien. Von Anfang an bestimmten wir den Verlauf des Spieles. Gute Deckungsarbeit, schnelles Umschaltspiel und gutes Kombinieren im Angriff waren für das Resultat zur Pause in Höhe von 22:4 verantwortlich. In der zweiten Halbzeit wurde dann Einiges ausprobiert: U14 Mannschaft, Unterzahl im Angriff, Unterzahl in der Deckung. Es konnten auch alle Spielerinnen zum Einsatz kommen. Letztendlich haben wir das Spiel 41:11 gewonnen. Gegen unseren nächsten Gegner Atzgersdorf am 4.11.2018 erwarten wir ein schweres Spiel, aber mit solcher Motivation und gleichem Engagement der Spielerinnen ist ein Sieg möglich!

Kader: Fercher Nina (12), Pfeifer Franziska (1), Safer Anna (5), Weinberger Emilie (2), Schuster Nina (3), Bachmann Katharina (3), Böse Johanna (2), Ostermann Sara (3), Nemeth Enya, Tengg Julia (6), Schuh Laura (2), Cosic Emilia (2), Sander Kerstin, Turanovic Almira


 

Bundesliga:

Roxcel Handball Tulln : DHC Fünfhaus 27 : 21 (13:9)

6.10.2018, Josef Welser Sporthalle Tulln


Vergangenen Samstag bestritten wir unser Auswärtsspiel gegen den UHC Tulln. Es war eindeutig ein Spiel, in dem sich die Mannschaft das Leben selbst schwer machte. Das gesamte Team war hochmotiviert und startete besonders in der ersten Halbzeit mit einer sehr guten Deckungsarbeit in das Spiel. Doch umso mehr Chancen wurden dafür im Angriff verschenkt. Nicht nur von technischen Fehlern war der Angriff gezeichnet sondern auch von unzähligen hundertprozentigen Torchancen. Hätten wir diese verwerten können, wäre mit Sicherheit ein knapperes Endergebnis möglich gewesen. So mussten wir die Halle letztendlich mit einem 27:21 verlassen. Alles in allem war die kämpferische Leistung des Teams jedoch sehr zufriedenstellend und wir hoffen unsere Torchancen in den kommenden Spielen besser nutzen zu können.

Kader: Kögler Nina (1), Borojevic Marija, Schimanek Viktoria (2), Reindl Katharina, Jakob Marie Therese, Bramerdorfer Ruth (3), Zamecnikova Dominika (4), Petzl Nina (2), Adler Stephanie (2), Kovacic Melanie, Englisch Katharina (1), Obritzberger Pia (6)


 

 

Weiblich U 16:

UHC Admira Landhaus : DHC Fünfhaus  31 : 21 (14:11)

23.9.2018, SH Rennbahnsiedlung - Lieblgasse

Unser erstes U16 Spiel in der heurigen Saison war gegen den starken Gegner Admira Landhaus. Während wir anfangs mit Krankheit, Nervosität, Jugend und Müdigkeit zu kämpfen hatten, führte Landhaus nach 9 Minuten bereits 7:4. Doch wir gaben nicht auf und kämpften uns bis zur Pause 14:11 heran. In der zweiten Halbzeit wurden wir in den ersten elf Minuten "überlaufen". Doch dann kämpften wir bis zum Schluss und nutzten den kompletten Kader. Gegen unseren nächsten Gegner, abermals Admira Landhaus am 24.11.2018 kommt es zu einer Revanche! Wir sind bereit!

Kader: Fercher Nina (5), Pfeifer Franziska, Safer Anna (2), Weinberger Emilie (2), Saferovic Medina, Böse Johanna (2), Schuster Nina (2), Bachmann Katharina (3), Schuh Laura, Cosic Emilia (3), Kebabci Arzu (2), Zejnilagic Emina, Sander Kerstin, Turanovic Almira


 

WU 15 Elite Cup:

UHC Admira Landhaus : DHC Fünfhaus 21 : 20 (8:10)

22.9.2018, SH Rennbahnsiedlung-Lieblgasse

Unser erstes U15 Spiel in der heurigen Saison war gegen den starken Gegner Admira Landhaus. Während wir anfangs mit Zurückhaltung, Nervosität und neuem Kader zu kämpfen hatten, führte Admira Landhaus nach 14 Spielminuten bereits 7:4. Doch wir gaben nicht auf, erkämpften uns bis zur Pause eine 8:10 Führung heraus. In der zweiten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Leider machten wir zu viele Fehler und das Match ging in einer spannenden Schlussphase an Admira Landhaus. Gegen unseren nächsten Gegner die Wölfe am 20.10.2018 müssen zwei Punkte her!

Kader: Fercher Nina (6), Pfeifer Franziska, Safer Anna, Weinberger Emilie (2), Schuster Nina, Bachmann Katharina (8), Böse Johanna (3), Ostermann Sara, Cerny Katharina, Nemeth Enya, Schuh Laura, Cosic Emilia (1), Sander Kerstin, Turanovic Almira


 

 

Bundesliga:

UHC Admira Landhaus : DHC Fünfhaus 32 : 27 (14:13)

22.09.2018, SH Rennbahnsiedlung-Lieblgasse

Am vergangenen Samstag bestritten wir das Auswärtsspiel gegen den UHC Admira Landhaus. Trotz des unglücklichen Endergebnisses, waren im Vergleich zum ersten Match einige sichtbare, positive Veränderungen gelungen. So hat die Mannschaft insbesondere in der Deckung stark gekämpft und Zusammenhalt bewiesen. Auch die Körpersprache der neu formierten Mannschaft sowie die kämpferische Leistung jeder Einzelnen sind positiv aufgefallen. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir gut mit unseren Gegnerinnen mithalten und die Mannschaft etwas unter Druck setzen. Doch die zahlreichen unkonzentrierten Abschlüsse auf das Tor sowie die technischen Fehler haben uns nur ein Endergebnis von -5 Toren erzielen lassen. Daran werden wir demnächst sicherlich arbeiten um diese Saison einige gute Spiele absolvieren zu können. Wir kämpfen weiter und sind zufrieden mit den erfreulichen sportlichen Start in die Saison. In zwei Wochen geht es weiter gegen den UHC Tulln.

Kader: Kögler Nina (2), Borojevic Marija, Schimanek Viktoria (6), Reindl Katharina, Jakob Marie Therese, Bramerdorfer Ruth, Zamecnikova Dominika (7), Petzl Nina (1), Adler Stephanie (1), Kovacic Melanie (1), Englisch Katharina (2), Obritzberger Pia (7)


 

 

Weiblich U 14:

WAT Atzgersdorf : DHC Fünfhaus 24 : 17 (14:7)

16.9.2018, Sporthalle Atzgersdorf

Unser erstes U14 Spiel in der heurigen Saison war gegen den starken Gegner WAT Atzgersdorf. Während wir anfangs gut mithalten konnten, führte Atzgersdorf nach 15 -Minuten bereits 9:3. Doch wir gaben nicht auf, kämpften bis zum Schluss und gingen mit einem passablen Ergebnis vom Feld. Gegen unseren nächsten Gegner SG Danube Flyers/WAT20 müssen 2 Punkte her, da sind wir uns einig!

Kader: Fercher Katharina (4), Pfeifer Franziska (1), Safer Anna Sophie (2), Weinberger Emilie (9), Cerny Katharina, Nemeth Enya (1), Turanovic Asmira, Riedmann Katia, Lozo Leonie, Turanovic Almira, Sander Verena


 

 

Bundesliga:

WAT Fünfhaus/Brigittenau : DHC Fünfhaus 17 : 31 (7:16)

15.09.2018, SH Rennbahnsiedlung - Lieblgasse

Unsere Bundesliga Mannschaft darf sich verdient über einen gelungenen Start in die neue Saison 2018/19 freuen. Dank einiger Neuzugänge konnte sich das Team komplett neu präsentieren und hat seine Potenziale sofort unter Beweis gestellt. Glücklicherweise konnten wir bereits in den ersten Minuten die Führung übernehmen und diese bis zum Ende des Spiels auf ein 31:17 ausbauen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung unserer Torfrau Kathi Reindl, die mit einigen sensationellen Paraden zu diesem hohen Endergebnis beigetragen hat. Auch unser Neuzugang am Kreis, Katharina Englisch, hat sowohl im Angriff als auch in der Deckung bei diesem Auftaktspiel Bravour bewiesen. Wir freuen uns sehr über den eindeutigen Sieg und sind gespannt was uns nächste Woche gegen UHC Admira Landhaus erwartet.

Kader: Kögler Nina, Borojevic Marija, Schimanek Viktoria (2), Reindl Katharina, Jakob Marie Therese (1), Bramerdorfer Ruth (1), Zamecnikova Dominika (8), Petzl Nina (3), Adler Stephanie (2), Kovacic Melanie (2), Englisch Katharina (7), Obritzberger Pia (5)


 

 


Seite 6 von 13

Nächste Spiele / Events

NOEVENTS

einige unserer Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner