DHC WAT Fünfhaus

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Weiblich U 16:

Atzgersdorf/3 : DHC Fünfhaus 19 : 32 (10:16)

25.10.2020, Steinergasse

Das nächste Match war gegen Atzgersdorf/3. In den ersten zehn Minuten konnten wir gleich einen vier Tore Vorsprung herausspielen - 3:7. Die nächsten zehn Minuten waren richtig gut - super Deckung, Tempo im Angriffspiel und wenige Fehler. So konnte die Mannschaft den Stand von 5:15 herausarbeiten. Dann wurden die Spielerinnen wieder unkonzentriert und leichtsinnig, der Vorsprung verringerte sich bis zur Pause auf 10:16. Der Start der zweiten Hälfte war auch überragend und daher konnte der Vorsprung bis zur 44. Minute nicht ausgebaut werden. Dann aber spielte die komplette Mannschaft wieder gut Handball und das Endresultat von 19:32 ging in Ordnung.

Kader: Zivkovic Tijana, Kerschl Zoey (3), Bauer Emma (1), Zenk Theresa (4), Weinberger Emilie (5), Nemeth Enya (5), Petrovic Leonie, Lozo Leonie (5), Matzinger Julia, Safer Anna (6), Riemann Katia (3), Turanovic Almira, Ruzanovic Tijana


 

 

Bundesliga:


DHC-Fünfhaus : UHC Wein4tler Netzwerk Hollabrunn 22 : 20 (10:10)

24.10.2020, Fritz-Grassinger-Halle

Wie erwartet ein kampfbetontes Spiel, welches unsere Mädchen nach kämpferisch guter Leistung verdient für sich entscheiden konnten. Sehr fragwürdig waren  allerdings so manche Schiedsrichterentscheidungen, wobei bei der Verteilung der zwei-Minuten-Strafen mit zweierlei Maß entschieden wurde. Unsere Mannschaft war insgesamt neun Mal in Unterzahl, während die gegnerische Mannschaft nur einmal eine Zeitstrafe erhalten hat. Trotzdem konnten unsere Mädels die Abwehrarbeit im Vergleich zum vorigen Spiel durchaus verbessern, jedoch müssen wir noch an der besseren Verwertung der Torchancen arbeiten. Sehr brav gekämpft Mädels und Gratulation zu den ersten zwei Punkten!

Kader: Staudinger Sarah (4), Klammer Alexandra (8), Lüschen Anneke, Kebabci Arzu, Adler Stephanie (1), Batik Laura, Englisch Katharina, Bachmann Katharina (5), Sander Kerstin, Rohrböck Yola (2), Safer Anna, Weinberger Emilie, Schuster Nina (2), Ziesche Patricia


 

Weiblich U 16/BL:

DHC Fünfhaus : Hollabrunn 28 : 16 (15:7)

24.10.2020, Sporthalle Tellgasse

Das erste Heimspiel war gegen Hollabrunn. Nach 12 Minuten stand es schon 8:1 durch eine starke Deckung und schnelles Spiel. Danach schlichen sich Fehler und Unkonzentriertheit in die Mannschaft ein: So konnte kein größerer Vorsprung erzielt werden, aber alle am Feld zeigten ihr Können. Der Pausenstand von 15:7 war okay. Die zweite Hälfte war nicht gut, aber auch nicht schlecht. Die Motivation der Spielerinnen war phasenweise nicht auf 100%. Nach 50 Minuten stand es trotzdem 22:12. In der Schlussphase zeigten auch noch die Jüngeren, wie gut sie spielen konnten. Die ganze Mannschaft spielte den Sieg 28:16 heraus.

Kader: Safer Anna (7), Weinberger Emilie (6), Turanovic Almira, Lozo Leonie (5), Zenk Theresa (1), Matzinger Julia (1), Riedmann Katia (3), Petrovic Leonie, Zivkovic Tijana (1), Grübl Lilli, Nemeth Enya (4), Kerschl Loey (1), Bauer Emma, Ruzanovic Tijana


 

 

Weiblich U14:

DHC Fünfhaus : Wölfe 23 :36 (10:17)

18.10.2020, Sporthalle Tellgasse

Das erste Heimspiel war gegen die sehr starken Wölfe. In den ersten zehn Minuten spielten wir ohne Probleme mit, obwohl die Spielerinnen eine Körpersprache hatten, wo man glaubte, dass man überlaufen wurde - aber es stand 4:5 für die Gäste. Leider haben uns wie schon beim letzten Match die technischen Fehler sehr geschadet. Die Gegner nutzen sie eiskalt für einfache Tore aus und der sechs Tore Rückstand entstand schnell. In der 20. Minute stand es daher 7:13 für die Gäste. Danach spielten die Spielerinnen wieder mit mehr Selbstbewusstheit und der Pausenstand von 10:17 ging in Ordnung. Die zweite Hälfte verlief so ähnlich wie die erste Halbzeit. Phasenweise haben die Spielerinnen gezeigt, was sie schon dazugelernt haben. Dann aber machten sie wieder leichte, unnötige Fehler, die die Gegner sofort mit Kontertoren  bestraften. Der Endstand von 23:36 war die logische Folge. Trotzdem war es keine schlechte Leistung, aber ich weiß, dass sie mehr können. Kopf hoch!

Kader: Lozo Leonie (7), Zenk Theresa (5), Matzinger Julia (1), Riedmann Katja (3), Vanecek Viktoria, Petrovic Leonie (1), Zivkovic Tijana (2), Grübl Lilli, Glück Amelilia, Kerschl Zoey (2), Bauer Emma (2), Dzoic Melanie


 

 

Bundesliga:

Union APG Korneuburg : DHC Fünfhaus 32 : 22 (17:9)

17.10.2020, Franz Guggenberger Sporthalle

Nach einer sehr, sehr langen Pause durch die Corona-Pandemie war die Vorfreude auf das erste Meisterschaftsspiel sehr groß. Leider konnten verletzungsbedingt drei Spielerinnen nicht zum Einsatz kommen. Das Spiel selbst kann man durchaus als "Spiel der vergebenen Chancen" bezeichnen. Jede Menge Sieben-Meter und 100% Torchancen wurden vergeben. Da fehlte unserer durchaus sehr jungen Mannschaft (Durchschnittsalter 20,5 Jahre) noch etwas an Erfahrung. In der Endabrechnung war die gegnerische Mannschaft einfach routinierter und hat verdient gewonnen. Wir werden bei unserem nächsten Spiel versuchen die Chancenauswertung zu verbessern um so ein positives Ergebnis zu erzielen.

Kader: Staudinger Sarah (4), Klammer Alexandra (3), Lüschen Anneke (2), Adler Stephanie (1), Kögler Nina, Bachmann Katharina (7), Sander Kerstin, Safer Anna (2), Weinberger Emilie, Schuster Nina (2), Kebabci Arzu, Turanovic Almira, Ziesche Patricia (1)


 

 

Weiblich U 16/BL:

Korneuburg : DHC Fünfhaus 27 : 22 (18:11)

17.10.2020, Franz Guggenberger Sporthalle

Das erste U16 Match war gleich gegen die starken Korneuburger auwärts. Die neu zusammengestellte Mannschaft brauchte leider sieben Minuten in der ersten Halbzeit um ins Spiel zu kommen. Dann stand es schon 8:3 für die Gegner. Danach wurde wirklich gut Handball gespielt - in der Deckung als auch im Angriff! Die Spielerinnen konnten den Rückstand bis auf ein Tor verkürzen - 9:8 - und lange offen halten. Durch technische Fehler und ausgelassene Chancen konnten die Gegner wieder den Vorsprung ausbauen und so stand es zur Pause 18:11. In der ersten Phase der zweiten Halbzeit konnten die Spielerinnen das Spiel ausgeglichen halten 21:14. Danach spielte sie beherzt trotz Rückstand weiter und konnten den Rückstand verkürzen. So stand es nach 45 Minuten 23:19. Jede Einzelne spielte bis zum Schluss mutig weiter und so konnte die zweite Hälfte gewonnen werden! Der Endstand von 27:22 ging in Ordnung. Ein Lob der ganzen Mannschaft!

Kader: Fercher Nina (4), Safer Anna (4), Weinberger Emilie (6), Turanovic Almira, Lozo Leonie (2), Zenk Theresa, Matzinger Julia (1), Zivkovic Tijana, Riess Fiona, Nemeth Enya (5), Kerschl Zoey (2), Bauer Emma (2), Ruzanovic Tijana


 

 

Weiblich U 16:

Atzgersdorf/2 : DHC Fünfhaus 23 : 24 (10:11)

11.10.2020, Steinergasse

Das erste Match der WU16 in der Wiener Liga war gegen Atzgersdorf/2 (U14). Die erste Hälfte war eine ausgeglichene Partie, da die Spielerinnen viele technische Fehler machten und das Match nicht 100% angenommen haben. Daher stand es nach 20 Minuten nur 6:6. Die Mannschaft konnte nie ihr Können zeigen und so stand es zur Pause 10:11. In der zweiten Hälfte begannen sie dann endlich Handball zu spielen und nach neun Minuten stand es 12:18. Danach glaubten die Spielerinnen, dass ohne weitere Motivation und Einsatz das Spiel so weiterläuft - leider nein! Bis zehn Minuten vor Schluss hatte die Mannschaft noch immer drei Tore Vorsprung - 20:23. Danach machten wir das Spiel hektisch, technische Fehler schlichen sich ein und so stand es fünf Minuten vor Schluss 23:23. Gott sei Dank konnten wir den Sieg für uns entscheiden!

Kader: Zivkovic Tijana (1), Kerschl Zoey (1), Riess Fiona, Zenk Theresa (1), Weinberger Emilie (6), Nemeth Enya (2), Fercher Katharina (4), Lozo Leonie, Matzinger Julia (1), Safer Anna (7), Riemann Katia (1), Turanovic Almira, Ruzanovic Tijana


 

 


Seite 7 von 25

Nächste Spiele / Events

einige unserer Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner